ÜBER WERNER ACKER

Die aktuelle CD:

 

KOMMENDE GIGS

um immer die neuesten Termine zu erfahren, hier anmelden

Submitting Form...

The server encountered an error.

Form received.

AUDIO

Roots by Werner Acker

Eternal E by Werner Acker

Fifteen Seconds by Werner Acker

 

One More by Werner Acker

 

PHOTOS

Download - Pressefotos

VIDEOS

hier geht´s zu meinem YouTube Kanal

KONTAKT

Man kann uns buchen. Anruf oder eMail genügt.

SENDEN SIE MIR EINE NACHRICHT

Submitting Form...

The server encountered an error.

Form received.

FOLGEN SIE MIR

Werner  Acker

Im Dornberg 10

D-74199 Untergruppenbach

 Telefon: +49 172 7318866

E-Mail: werner.acker@me.com

Internet: www.werner-acker.de

 

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Werner  Acker Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

BIOGRAPHIE

Werner Acker

Gitarrist / Komponist / Arrangeur

 

Werner Acker ist Dozent an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in den Fächern Gitarre Jazz/Pop, Jazzharmonielehre und Ensembleleitung und als Solist und Sideman in vielerlei Musikrichtungen (von Jazz, Blues, R’n’B, Rock, Gospel, Soul bis Pop) aktiv.

Neben seiner eigenen Band „ROOTS“ ist er aktuell auch mit der Karl Frierson Soulprint Band, dem Uli Gutscher Quintett und dem Bluesmann Ignaz Netzer unterwegs.

 

Werner Acker Band - Roots (Jazz, Rhythm & Blues)

Infos über verschiedene Besetzungen

Aktuelle CD: Werner Acker „Roots“, Personality Records 2016

 

Der Gitarrist und Hochschuldozent Werner Acker war bereits in jungen Jahren als Studio- und Livemusiker aktiv und hat sich in den vergangenen vier Jahrzehnten als vielseitiger Sideman in unzähligen musikalischen Projekten präsentieren können. In seinem aktuellen Album Roots, welches 2016 auf dem Mannheimer Label Personality Records erschien, beruft er sich auf seine musikalischen Wurzeln den Rhythm & Blues, den Soul, den Jazz und verarbeitet sie innovativ. Zu hören sind erdige Soulbeats, straight ahead Shufflegrooves wie auch relaxte Balladen- und Swingfeelings.

Werner Acker ist Dozent an der Staatl. Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart und als Solist und Sideman in verschiedenen Stilrichtungen unterwegs, aktuell auch mit der Karl Frierson Soulprintband, dem Uli Gutscher Quintett und dem Blues-Mann Ignaz Netzer. Außerdem arbeitet/e er u.a. zusammen mit Helen Schneider, Wolfgang Dauner, der SWR Bigband mit Gerald Clayton, den Swing Legenden (Paul Kuhn, Max Greger, Hugo Strasser) und Paul Carrack.

 

BAND (Quartettbesetzung mit Tenorsax)

Werner Acker - Gitarre

Hansi Schuller - Kontrabass

Herbert Wachter (Echopreisträger 2016 mit German Brass) - Schlagzeug

Matthias Dörsam - Tenorsax

 

BAND (Quartettbesetzung mit Pno)

Werner Acker - Gitarre

Hansi Schuller - Kontrabass

Herbert Wachter - Schlagzeug

Piano - tba*

 

BAND (Septett)

Andreas Francke - Altsax

Uli Gutscher - Posaune

Matthias Dörsam - Tenorsax / Barisax

Werner Acker - Gitarre

Piano / Keys - tba*

Hansi Schuller - eBass / Kontrabass

Herbert Wachter - Schlagzeug

 

BAND (Organ Trio)

Werner Acker – Gitarre

Martin Meixner – Hammond B3

Eckard Stromer – Drums

 

Für jede Besetzung gibt es speziell abgestimmte Arrangements.

 

* an den Tasten mit dabei waren bereits: Martin Schrack, Rainer Scheithauer, Tilman Jäger, Martin Johnson, Anselm Krisch, Rainer Tempel, Max Schuller

 

Ein paar Pressestimmen:

 

„Dieser Gitarrist ist stilistisch breit aufgestellt - mit einer erstaunlichen spielerischen und geschmacklichen Kompetenz für Jazz, Blues, Rock, Gospel, Soul und Pop. …“.

Lothar Trampert in Gitarre & Bass, Ausgabe 6, Juni 2016

 

Acker schreibt seine eigenen Stücke, … seine instrumentalen Songs klingen delikat und authentisch. …“.

Uli Lemke, Jazzthing Nr 113, April/Mai 2016

 

„ … Werner Acker hat aber auch ein wunderbares Bluesgefühl und gibt auch schon mal mit deftigem Rhythm & Blues ordentlich Dampf.“

Rainer Kohl, DIE RHEINPFALZ am 24.03.2016

 

„ … Die Tradition des Rhythm and Blues ist unüberhörbar, Anklänge an die Instrumentalmusik der 60er Jahre ebenso. Allerdings im frischen Gewand und mächtig groovend.“

Jacques Ziegler, bitnews, 07.03.2016

 

„ … Ein überragender Gitarrist, der sich seiner „Roots“ durchaus bewußt ist und dies auch rüberbringt.“

Teddy Doering, Jazzpodium, Ausgabe 3/16

 

Werner Acker Band - Roots zum Reinhören:

http://www.kuenstlersache.com/pr/?artist=werneracker

https://www.jpc.de/s/werner+acker

 

Bilder:

WEITERE BAND PROJEKTE:

 

KARL FRIERSON SOULPRINT BAND

 

IGNAZ NETZER / WERNER ACKER

 

DEUCE

 

ULI GUTSCHER QUINTETT

 

DUO CONCEPTIONS WA / UG

 

PENNY & THE RHYTHM KINGS

 

KIMI & THE SOULMEN

 

ANNETTE KIENZLE / WERNER ACKER

 

GIGS

ROOTS Konzerttermine 2017 / 2018:

 

Stand AUG. 2017

 

Do. 05.01. Herrenberg Mauerwerk mit der Martin Johnson Band

Fr. 27.01. KA Hemingway Lounge - Quartett mit Matthias Dörsam, Tenorsax

Fr. 17.02. Böblingen Kongresshalle, Jazztime - Septett

Di. 07.03. Tübingen Cafe Latour - Quartett mit Rainer Tempel, Fender Rhodes

Fr. 17.03. Ludwigsburg Jazzclub - Quartett mit Matthias Dörsam, Tenorsax

Di. 21.03. Stuttgart BIX mit meinem Hochschulensemble

Do. 04.05. HN Cave mit meinem Hochschulensemble

Sa. 27.05. Pavilion Sindelfingen mit meinem Hochschulensemble

Do. 24.08. Esslingen Dulk - Quartett mit Matthias Dörsam, Tenorsax

Fr. 15.09. Jazzclub Öhringen – Trio

Fr. 13.10. BB Blaues Haus - Septett

Sa. 21.10. Eppingen, Jazz in der Altadt - Quartett mit Peter Lehel, Tenorsax

 

Sa. 03.02.2018 Jazzclub Session88 Schorndorf – Septettbesetzung

 

Das waren die Konzerttermine 2016:

Do. 21.01. Jazzclub Cave Heilbronn

Fr. 12.02. Jazzclub Esslingen

Do. 17.03. BIX Stuttgart

Mo. 21.03. Nationaltheater Mannheim

Fr. 21.07. Einklang Stuttgart - Quartett mit Anselm Krisch

Do. 06.10. Korntal - Quartett mit Martin Schrack

Do. 20.10. JAK Weinstadt-Beutelsbach

Fr. 21.10. Blaues Haus Böblingen

Fr. 18.11. Köngen Jazzclub

Do. 24.11. Rechberghausen Schloss - Quartett mit Martin Schrack

Sa. 03.12. Jazzclub Reutlingen - Hammond Trio mit Martin Meixner und Eckhard Stromer

 

WEITERE BAND PROJEKTE:

 

KARL FRIERSON SOULPRINT BAND

 

IGNAZ NETZER / WERNER ACKER

 

DEUCE

 

ULI GUTSCHER QUINTETT

 

DUO CONCEPTIONS WA / UG

 

PENNY & THE RHYTHM KINGS

 

KIMI & THE SOULMEN

 

ANNETTE KIENZLE / WERNER ACKER